Grüner Spargel

Grüner SpargelAls feine Vorspeise, raffinierte Beilage, zum Garnieren, als Salat oder vitaminreiche Rohkost bietet sich Grünspargel als vielseitige Gaumenfreude an. Früher war der Grünspargel in erster Linie von der Speisekarte unserer französischen, italienischen und spanischen Nachbarn bekannt. Seit einigen Jahren findet er immer mehr Freunde auch in Deutschland. Er unterscheidet sich im Anbau, bei der Ernte, Sortierung und Lagerung und nicht zuletzt auch durch seine einfache und schnelle Zubereitung ganz erheblich vom weißen Spargel. Grünspargel wächst oberhalb der Erde im Sonnenlicht und erlangt durch die Chlorophyllbildung seine grüne Farbe und seinen würzigen, herzhaften Geschmack.
Was die inneren Werte angeht, kann der grüne Spargel mit seiner Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen seinem weißen Bruder buchstäblich die Stange halten.