Umzug nach Böbingen

Umzug nach Böbingen

Im Spätsommer 2019 steht also fest: Wir kündigen unsere Arbeit und unsere Wohnung in Mainz, verabschieden uns von unserem Freundeskreis, packen unseren Hausstand zusammen und ziehen gemeinsam mit unserer Hündin Bille ins Herz von Böbingen.

Seit Oktober arbeiten wir also gemeinsam im Betrieb: Wir werden von Gabi und Dieter in alle Bereiche eingearbeitet, werden fit gemacht für die kommende Saison und planen gleichzeitig die kommenden Jahre. Wir tauschen Ideen aus, entwerfen Visionen und stecken Ziele ab. Die Zukunftswerkstatt arbeitet auf Hochtouren! Und nun, nach den ersten Monaten können wir beide, Anne und Lukas, sagen: Wir fühlen uns wohl hier. Wir sind froh, diesen Schritt gewagt zu haben!

Wir lieben neue Abenteuer und neue Wege. Und da uns dieser Schritt, der Einstieg in den Betrieb Renner, noch nicht groß genug war, wartet Anfang März, schon unser ganz persönliches nächstes Abenteuer auf uns: Wir erwarten Anfang März ein Baby, echten Bio-Nachwuchs. Somit setzt Anne ab Mitte Januar erstmal für eine Weile im Betrieb aus. Trotzdem möchten wir neben unserer Familiengründung gerne beide – so gut es geht – im Betrieb mitarbeiten.

Wir freuen uns auf alles, was kommt! Die Saison zu erleben, den ersten Spargel zu stechen, Himbeerbäder zu nehmen und schon die ein oder andere Neuerungen umzusetzen. Aber vor allen Dingen nach vielen Umzügen und turbulenten und intensiven Studienjahren endlich anzukommen.

Seid ihr nun auch so neugierig wie wir? Dann bleibt dran, folgt uns im neuen Jahr auf Insta und Facebook und verpasst keine Neuigkeiten von uns auf dem Betrieb Bio Renner in Böbingen!

Spargel Renner